Ihr Tipp!

Anna McPartlin
Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Lesetipp von Klaus R.

Gerade neu erschienen und durch eine Leseprobe im Buchladen entdeckt. Dieses Buch erzählt die letzten 8 Tage im Leben der krebskranken Rabbit Hayes, als sie in Begleitung ihrer Mutter in ein Hospiz eingeliefert wird. Keine Angst: Es ist eine Geschichte über das Leben, auch wenn das Sterben einer Frau geschildert wird. Zusammenfassend geht es um Liebe, Freundschaft, Familie, Freude, Lachen, schöne Erinnerungen, Hoffnung, Vergebung, Stärke, Mut zum Loslassen und Abschiednehmen. Dieses Buch hat mich sehr berührt und „unterhalten“. Ein begeisterndes Buch mit einem ernsten Thema aber keine schwere Kost. Nur zu empfehlen!!